Fr., 13. Mai

|

Ella & Louis

Don Menza Quintet feat. Joe Magnarelli | 20.00 h

US TENOR SAX LEGENDE VVK: 24.00 Euro | AK: 26.00 Euro

VVK beendet. Resttickets an der Abendkasse verfügbar.
Zurück zur Startseite
Don Menza Quintet feat. Joe Magnarelli  | 20.00 h

Zeit & Ort

13. Mai, 20:00 – 22:00

Ella & Louis, Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim, Deutschland

Über die Veranstaltung

Don Menza Quintet feat. Joe Magnarelli  |  US Tenor-Sax Legende

Die Jazzlegende Don Menza wurde in Buffalo geboren und begann im Alter von 13 Jahren mit dem Saxophonspiel. Er spielte mit dem Maynard Ferguson Orchestra (1960-1962), danach lebte er von 1964 bis 1968 in Deutschland und spielte in der Bigband von Max Greger. Im Jahre 1968 arbeitete er mit der Buddy Rich Big Band. In den späten 1960er Jahren zog er nach Kalifornien und spielte in den Bands von Elvin Jones (1969) und Louie Bellson. Der Routinier an seinem Instrument nahm mit Ikonen wie Keely Smith, Cold Blood oder Leonard Cohen auf und arbeitete er mit allen namhaften deutschen Radiobigbands, so auch mit der SWR- und der WDR-Bigband. An der Seite von Menza steht mit Joe Magnarelli einer der weltweit führenden Trompeter, der seine Karriere vor allem in Amerika groß machte. Außerdem steht Menza der Pianist Martin Sasse zur Seite, der zu den profiliertesten deutschen Jazzmusikern gehört und weltweit in den wichtigsten Clubs zu hören ist. Außerdem ist an diesem besonderen Abend auch Mini Schulz von der Partie, der aufgrund seiner subtilen und versierten Spielweise zu einem der meist gefragten Bassisten Europas gehört. Abschließend wäre da dann noch der österreichische Schlagzeuger Bernd Reiter zu nennen, Preisträger beim Hans Koller Preis, dem österreichischen Jazzpreis, im Jahre 2006 und mittlerweile in Paris lebend, spielte trotz seiner Jugend bereits mit vielen Größen des Jazz  wie Kirk Lightsey, Charles Davis, Mundell Lowe und Steve Grossman. Dieses Quintett bietet mitreißend energetische und swingende Musik auf allerhöchstem Niveau, gleichermaßen mit Professionalität und viel Enthusiasmus vorgetragen, einfach „Jazz at its Best“!

Besetzung:

Don Menza - sax

Joe Magnarelli  - trumpet

Martin Sasse - piano

Mini Schulz - bass

Bernd Reiter - drums

Live Video-Links:

TBA

Einlass: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Ende:     ca. 22.00 Uhr

(mit Pause)

HINWEIS:

Um vor Konzertbeginn allen Gästen die Möglichkeit zu geben, in den Genuss unseres Barservice zu kommen, bitten wir Sie, sofern möglich, bereits zu Beginn des Einlass vor Ort zu sein. Während des Konzerts selbst findet prinzipiell kein Ausschank statt, nur in der Pause. Vielen Dank!

VVK: 24.00 Euro | Tickets an der Abendkasse zzgl. 2.00 Euro  

Die Platzvergabe erfolgt vorab automatisch in Buchungsreihenfolge nach dem Motto "First come, first served."

 

Corona Infos

Alle aktuellen Details & Regelungen für einen Konzertbesuch im Ella & Louis finden Sie HIER

Eintrittskarten

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • Einzelplatz | 20.00 Uhr

    €24

    ++ BITTE BEACHTEN ++ Dieses Ticket ist ausschließlich gültig für einen Einzelplatz. Sie werden unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneverordnungen und Abstandsregeln separat platziert. Eine gemeinsame Platzierung mit anderen Gästen ist mit diesem Ticket nur auf Wunsch möglich.

    €24

    0

    €0

  • 2er Tisch | 20.00 Uhr

    €48

    ++ BITTE BEACHTEN ++ Dieses Ticket ist gültig für 2 Personen.

    €48

    Ausverkauft

  • 2er Tisch | 20.00 Uhr | Kat B

    €44

    ++ BITTE BEACHTEN ++ LEICHTE SICHTEINSCHRÄNKUNG ++ Dieses Ticket ist gültig für 2 Personen.

    €44

    0

    €0

  • 3er Tisch | 20.00 Uhr

    €72

    ++ BITTE BEACHTEN ++ Dieses Ticket ist gültig für 3 Personen.

    €72

    Ausverkauft