Di., 03. März | Ella & Louis

++ ABGESAGT ++ Fosterchild "Dear Earthling" | Ella & Louis

++ ABGESAGT ++ EUROPÄISCHER POST FREE JAZZ VOM FEINSTEN VVK: 18.00 Euro - regulär | 10.00 Euro - IG Jazz Mitglieder & Studierende | 5.00 Euro - studierendes IG Jazz Mitglied AK: zzgl. 2.00 Euro Sitzplatzvergabe erfolgt vorab durch Ella & Louis
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
++ ABGESAGT ++ Fosterchild "Dear Earthling" | Ella & Louis

Zeit & Ort

03. März 2020, 20:00
Ella & Louis, Rosengartenpl. 2, 68161 Mannheim, Deutschland

Über die Veranstaltung

++ ABGESAGT ++ ++ ABGESAGT ++ ++ ABGESAGT ++ ++ ABGESAGT ++ 

Das ewige Ringen von Komposition & Improvisation zerfließt hier in staunenswerter Leichtigkeit, klangliche Nuancen werden geradezu gefeiert, dynamische Schattierungen reichen herab bis an den Rand der Hörbarkeit. Selten zuvor hat eine Rhythmusgruppe des Jazz dermaßen die Erwartungen an ihre Tätigkeit unterlaufen und ist in einem Klanggemälde aufgegangen wie hier David Helm, b, und Fabian Arends, dr. Es war eine große Stunde des europäischen Post Free Jazz” 

- Michael Rüsenberg -

Mit Fosterchild betritt der Hörer ein hoch sensibles und intuitives Universum, in dem gleichzeitig hoch anspruchsvolle Gesetzmäßigkeiten in Bezug auf Proportionen und Dimensionen herrschen.

Die Musik strahlt durch die spezielle Behandlung von Zeit, Raum und Gravitation eine seltsame Magie aus. Tempo und Schwerpunkte folgen scheinbar vertrauten Mustern, die Gangart bleibt jedoch zu jedem Zeitpunkt beweglich. Streckenweise stellt sich ein Gefühl von großer Leichtigkeit ein, während doch die Musik in ihrem Kern eher komplexer Natur ist. Mit einer Spielart zwischen post-jazz und zeitgenößischer (Echtzeit-) Musik nimmt Fosterchild hier den Hörer praktisch auf in sein eigenes Universum. Eine Unterwerfung im Klang an Dinge, die größer sind als wir selbst.

Die Musiker aus Kopenhagen und Köln sind allesamt Protagonisten der europäischen und internationalen Szene improvisierter Musik. Als Bandleader sind sie alle schon zahlreich und namhaft in Erscheinung getreten. Mit Fosterchild agieren und entscheiden die Musiker allerdings gemeinsam und als Kollektiv.

Besetzung:

Sebastian Gille - saxophon

Kasper Tranberg - trumpet

Jacob Anderskov - piano

David Helm - bass

Fabian Arends - drums

Links zu den Live Videos:

http://bit.ly/2EsUIrk

Einlass: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Vorverkauf: 18.00 Euro - regulär | 10.00 Euro - IG Jazz Mitglieder & Studierende | 5.00 Euro - studierendes IG Jazz Mitglied

Bitte immer einen gültigen Studenten- bzw. Schülerausweis vorlegen.

Abendkasse: zzgl. 2.00 Euro

Die Platzvergabe erfolgt vorab über Ella & Louis

Diese Veranstaltung teilen